Andere Sagengestalten, von Ahasver bis Zombie


Startseite A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

Ahasver
Der Ewige Jude, der zur Strafe für ein Vergehen gegen Christus nicht sterben darf.
Er war Schuhmacher in Jerusalem und muß, da er Christus auf dem Wege nach Golgatha eine kurze Rast vor seinem Haus versagte, ewig unstet wandern. Dies ist ein symbolisches Abbild seines unruhigen heimatlosen Volkes.
Diese Sage beruht wahrscheinlich auf der Legende vom Apostel Johannes, dem man (nach Joh. 21, 20-23) ewiges Leben nachsagte, in Verbindung mit der Legende vom Kriegsknecht Malchus, der als Türhüter des Kaiphas den Heiland schlug und nach einer ital. Tradition des 15. Jahrh. ewig unter der Erde um die Säule laufen muß, an die Christus gebunden war.
Ahasverus
= Ahasver
Anus
Ein alter, haariger Mann, der Sonne und Mond in den Händen hält.
Armida
Eine schöne Zauberin in Tassos "Befreitem Jerusalem".
Sie entfremdete im Lager der Kreuzfahrer mehrere tapfere Ritter der Pflicht, entführte den schönsten und jüngsten, Rinaldo, auf eine Insel in ihrem Zaubergarten, wo ihn ihre Reize fesselten, bis ihn Gottfried von Bouillons Gesandte befreiten. Verzweifelt kämpfte sie auf der Seite der aufgehetzten Sarazenen, unter denen Rinaldo mächtig aufräumte. Sie flieht, er trifft sie, hält sie vom Selbstmord ab und ernennt sich zu ihrem Ritter.
Atlantis
Ein sagenhaftes, im Meer versunkenes Inselreich.
Die Insel soll größer als Asien und Libyen zusammen gewesen sein und sich im Atlantischen Ozean befunden haben. Infolge eines Erdbebens sei sie versunken.

 

B

Basilisk
Eine ungeheure Schlange, die durch ihren Blick tötet und durch ihre fürchterliche Stimme alles Lebende aus der Nähe vertreibt.
Die Schriftsteller des Mittelalters haben dieses Wesen noch abenteuerlicher ausgestattet und lassen es aus dem Ei eines Hahnes durch Kröten und Schlangen im Dunkeln ausgebrütet werden.
Die morgenländ. Völker geben ihrem Basilisk eine Gestalt, die aus Hahn, Kröte und Schlange zusammengesetzt ist.
Bedeus
Sächsischer Name des Ewigen Juden (siehe Ahasver).
Berylune
Ein Licht- oder anderer guter Geist.
Boudedeo
Name des Ewigen Juden in der Bretagne (siehe Ahasver).
Buttadio
Italienischer Name des Ewigen Juden (siehe Ahasver).

 

C

Caissa
Die Göttin des Schachspiels.
Chasmata
Ein Licht- oder anderer guter Geist.

 

E

Einhorn
Ein fabelhaftes, wildes, unbändiges Tier mit Pferdegestalt, welches auf der Mitte der Stirn ein gerades, spitzes, gewundenes Horn als mächtige und gefährliche Waffe trägt.
Als sein Vaterland wird Indien oder Afrika angegeben.
El Dorado
= Eldorado
Eldorado
Span. "der vergoldete Mann", Name eines Mannes, der angeblich der Beherrscher eines Landes, das reich an Gold und Edelsteinen sei, sein soll. Er soll mit Goldstaub belegt sein.
Später wurde der Name auf das Goldland selbst übertragen.
Glücksritter und unternehmende Männer bemühten sich vergeblich im 16. Jahrh., die Stadt Manoa del Dorado mit ihren Dächern aus Gold, in die sich die Reste der Inkafamilie zurückgezogen haben sollen, aufzufinden.
Elementargeister
Im mittelalterl. Zauberglauben die Geister, die die Elemente bewohnen (Gnomen, Salamander, Sylphen und Undinen).
Sie pflegen Umgang mit den Menschen, necken sie gern, tun ihnen aber in der Regel nur Gutes und schaden nur, wenn sie gereizt werden.
Erasmus
Name eines Heiligen.
Erasmus, Heiliger und Märthyrer, soll unter Diocletian Bischof in Syrien gewesen sein und zu Formiä in Campanien den Tod erlitten haben. Als die Sarazenen diese Stadt zerstörten, sollen seine Gebeine Gaeta gebracht worden sein; doch wollen noch andere Städte Italiens und Deutschlands Reliquien von ihm besitzen. Der 2. Juni ist sein Gedächtnistag. Er gehört zu den 14 Nothelfern und wird gegen Viehkrankheiten, Bauchschmerzen und Geburtswehen angerufen.

 

F

Faun
Gehörnter Waldgeist.
Fin
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.
Finvara
Ein Licht- oder anderer guter Geist.

 

G

Gnomen
Im mittelalterl. Zauberglauben die Elementargeister der Erde und Berge, die oft Schätze bewachen.

 

H

Hain
= Hein
Hein
Im Volksmund ein Kobold und Teufel.
Als Freund Hein die Bezeichnung des Todes.
Holden
Die Seelen Verstorbener.

 

I

Inkubus
Im mittelalterl. Hexenglauben der Buhlteufel.
Isaac Laquedem
Belgischer Name des Ewigen Juden (siehe Ahasver).

 

J

Juan Espera-en-Dios
"Hoffe auf Gott", spanischer Name des Ewigen Juden (siehe Ahasver).

 

K

Kachina
Ein Licht- oder anderer guter Geist.
Kanaloa
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.

 

M

Minepa
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.

 

R

Rasmus
Kurzform des Vornamens Erasmus (lat.-griech. 'liebenswert'). Siehe Erasmus
Rima
Ein Licht- oder anderer guter Geist.

 

S

Salamander
Im mittelalterl. Zauberglauben die Elementargeister des Feuers.
Schrat
Ein Waldgeist, siehe Waldschrat.
Seeschlangen
Fabelhafte fürchterliche Schlangenungetüme von kolossaler Größe (bis 30 m lang) und allerhand abenteuerlichen Ausstattungen, von denen noch im 19. Jahrh. fast jedes Jahr Nachrichten durch die Spalten der Tagesblätter gingen.
Da noch nie ein Tier dieser Art tatsächlich gefangen oder getötet oder auch nur Teile eines solchen gefunden wurden, ist anzunehmen, dass die Zeugenaussagen falsch oder einer allzu lebhaften Phantasie entsprungen sind.
Setibos
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.
Skynd
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.
Sukkubus
Im mittelalterl. Volksglauben weibliche Buhlteufel.
Sylphen
Im mittelalterl. Zauberglauben die Elementargeister der Luft.
Sylphiden
Die weiblichen Sylphen.

 

U

Undenen
= Undinen
Undinen
Im mittelalterl. Zauberglauben die jungfräulichen Elementargeister des Wassers.
Sie vermählen sich mit Menschen und erhalten mit dem Kind aus solcher Ehe zugleich eine Seele. Wer eine Undine zur Frau hat, muß sich hüten, sie aufs Wasser zu bringen oder gar sie auf dem Wasser zu zürnern, sonst kehrt sie ins Wasser zurück.
Urizien
"Der Alte der Tage". Er erschuf die gefallene Welt.

 

V

Vuver
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.

 

W

Wunda
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.

 

Y

Yngoor
Ein Licht- oder anderer guter Geist.

 

Zlyden
Ein Geist des Bösen oder der Unterwelt.
Zombie
Ein Toter, der durch Zauberei wieder zum Leben erweckt wurde.

Startseite A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Backnang