Götter und Sagengestalten des biblischen Palestina, Buchstabe I


Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U W X Z

Iblis
Im Koran ein Engel bzw. der Teufel, der den Garten Eden bewohnte. Da er jedoch als einziger Adam nicht seine Erfurcht bezeugte wurde er aus dem Paradies vertrieben und Adam erhielt es.
Ibrahim
siehe Abraham
Ijob
= Hiob
Irad
Nach der Bibel Sohn des Henoch.
Is
 
Isaak
hebr. "Lacher", "Spötter". Nach der Bibel Stammvater Israels. Sohn des Abraham und der Sara, Gatte der Rebekka und Vater des Jakob und des Esau.
Er sollte von seinem Vater in frommer Hingebung an Gottes Befehl auf dem Berge Moria geopfert werden, wurde aber durch ein Wunder gerettet.
Isai
Nach der Bibel Vater des David und der Abigail.
Isaschar
= Issachar
Isboseth
Nach der Bibel jüngster vollbürtiger Sohn Sauls, zweiter König Israels. Ein unmündiger Jüngling, der von Abner nach Mahanaim im Ostjordanlande geführt wurde und dort zum König gekrönt wurde. Vorgänger Davids.
Isebel
Nach der Bibel Königin von Tyrus.Tochter des Ethbaal, Frau des israelischen Königs Ahab und Mutter der Atalja.
Bei den Israeliten galt Isebel als Symbol für Schande, weil sie eine Willkürherrschaft errichtete und Götzen (Baal) anbetete. Außerdem legt man ihr die Ermordung Nabots und die Verfolgung der Propheten zur Last, um Ahab zu entlasten. Allein dieser beging den Justizmord an Nabot. Jehu ließ Isebel aus dem Fenster des Harems im Palast zu Jesreel stürzen, da sie ihn bei seinem Einzug mit einem höhnischen Zuruf als Königsmörder begrüßen.
Im Neuen Testament ist ihr Name die symbolische Bezeichnung für eine gottlose Person, die schlechten Einfluss ausübt.
Ismael
hebr. "Gott erhört". Nach der Bibel Sohn des Abraham und der Hagar. Ahnherr von 12 Fürsten nomadischer Stämme, den Ismaeliten.
Ismaeliten
In der Bibel 12 nomadische Stämme. Stammvater ist Ismael.
Israel
siehe Israeliten
Israeliten
In der Bibel das Volk, das von seinen Nachbarn als Hebräer bezeichnet wurde und aus dem sich durch einen geschichtlichen Prozeß die Religionsgemeinde der Juden entwickelt hat. Stammvater der 12 Stämme des Volkes ist Jakob. Könige waren unter anderen Saul und David.
Issachar
In der Bibel Name eines der 12 israelischen Stämme, als dessen Stammvater die Bibel den gleichnamigen Issachar bezeichnet.
Ein Gebirgsstamm, dessen Grenzen nach Süden bis an die Ebene Jesreel reichten. Nach Osten grenzte er an den Jordan, nach Süden an Sebulon und Naphtali. Später unterwarf er sich der Oberhoheit der Phönizier.
Issachar
In der Bibel der Sohn des Jakob und der Lea. Stammvater des Stammes Issachar.
Ithamar
In der Bibel jüngster Sohn des Aaron. Wurde ein Hohepriester.
Ithobal
= Ethbaal

Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U W X Z

Backnang