Indische Götter und Sagengestalten, Buchstabe A


Startseite * A B C D E G H I J K L M N P R S T U V Y

Ad-Bischeschar
In der indischen {hinduist.} Mythologie urzeitlicher Herr der Welt.
Adi
In der indischen {puran. Hinduismus} Mythologie ein Dämon.
Aditi
Ind. {ved. Hinduismus} Tagesgöttin und göttliche Mutter. Verkörpert die unendliche Natur allen Seins. Tochter des Dakscha und Mutter der Adityas.
Aditjas
= Adityas
Adityas
Zwölf ind. {ved. Hinduismus) Götter, denen die zwölf Sternzeichen und Monate zugeordnet sind (Arjaman, Indra, Agni, Surya, Savitar, Martanda, Mitra, Varuna). Wächter der himmlischen Gestirne. Söhne der Aditi.
Agni
Ind. {ved., brahman. u. puran. Hinduismus} "Feuer". Gott des Feuers. Einer der zwölf Adityas. Gatte der Svaha. Wird gewöhnlich mit zwei Gesichtern, drei Beinen und sieben Armen dargestellt. Aus einem Mund kommen drei, aus dem anderen vier strahlenförmige Zungen, in den Händen hält er eine Art Axt, ein Bündel Brennholz oder eine Fahne mit dem Bild eines Widders. Seine Farbe ist rot. Trägt als Mittler zwischen den Göttern und Menschen die Bitten des Opfernden gen Himmel. Reitet einen Widder.
Airavata
In der indischen {hinduist.} Mythologie der Reitelefant des Indra. Kam bei der Quirlung des Milchmeeres zum Vorschein.
Al
In der indischen Mythologie der Wunderbaum.
Amaravati
In der indischen {puran., ved. u. brahman. Hinduismus} Mythologie die Stadt, in der der Palast des Indra steht.
Ambrosia
In der indischen {ved. Hinduismus} Mythologie des göttliche Elixier.
Amrita
In der indischen Mythologie "unsterblich". Das Wasser des Lebens, der Unsterblichkeitstrank. Kam zum Vorschein, als die Götter und Dämonen das Milchmeer verquirlten.
Amritam
= Amrita
Ananta
In der indischen {ved. Hinduismus} Mythologie eine Schlange im Milchmeer, auf der Vischnu sich ausruht.
Angirases
In der indischen {ved. u. brahman. Hinduismus} Mythologie Wesen, die als Mittler zwischen Menschen und Göttern dienen.
Annapurna
Ind. {hinduist.} Göttin der Nahrung.
Ansuman
In der indischen {hinduist.} Mythologie Sohn des Sagara und dessen älterer Frau.
Apsaras
In der indischen {ved., puran. u. brahman. Hinduismus} Mythologie Gattinnen der Gandharven. Sie sind von unvergänglicher Schönheit und Jugend und eine Zierde von Indras Himmel, wo sie bei Aufführungen als Tänzerinnen und Schauspielerinnen mitwirken. Leben in Flüssen und Gewässern.
Arjaman
In der indischen {ved. Hinduismus} Mythologie ein Aditya.
Arjuna
In der indischen {puran. Hinduismus} Mythologie ein Held. Einer der fünf Pandava. Wurde von Krischna in den Pflichten eines Kriegers, Königs und Menschen unterwiesen.
Aruna
Ind. {puran. Hinduismus} Gott der Morgenröte. Sohn des Kasyapa und der Vinata. Wagenlenker des Surya.
Ashvins
Ind. {puran. Hinduismus} Zwillings-Pferdegötter. Kinder des Martanda und der Saranyu.
Asu
In der indischen {ved. Hinduismus} Mythologie der Atem des Prajapati, aus dem er die Asuras, Götter, Menschen und Tiere erschuf.
Asuras
In der indischen {ved. Hinduismus} Mythologie älteres Göttergeschlecht mit Varuna an der Spitze. Wurde von den Devas verdrängt.
Asuras
Ind. {ved. u. puran. Hinduismus} "Herren". Später ämonen. Aus Asu, dem Atem des Prajapati geschaffen. Dämonische Gegenspieler der Suras, da sie von ihren mitbekommenen Gaben Wahrheit und Lüge, die Wahrheit ablegten und die Lüge behielten. Wurden von den Suras besiegt.
Avatara
In der indischen {puran. Hinduismus} Mythologie "das Herabsteigen". Verkörperungen des Vischnu (Matsya, Kurma, Eber, Mensch-Löwe, Vamana, Paraschurama, Rama, Krischna, Buddha und Kalki). Kalki ist noch nicht erschienen.

Startseite * A B C D E G H I J K L M N P R S T U V Y

Backnang