Griechische und Römische Götter und Sagengestalten, von Phokos bis Pluvius


Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P
Paian ... Paphus
Parca ... Peitho
Pelasgos ... Pephredo
Pergamon ... Peträus
Phaenna ... Pherusa
Philemon ... Phoinix
Phokos ... Pluvius
Podaleirios ... Polymnia
Polyneikes ... Pothos
Priamos ... Prometheus
Pronoe ... Pöas
Q R S T U V W X Z

P

Phokos
In der griechischen Sage Sohn des Aiakos von Ägina und der Psamathe und zweiter Gatte der Antiope.
Er wurde von seinen Halbbrüdern Peleus und Telamon, von ihrer Mutter Endeis aufgereizt, ermordet, weil er sie in den Kampfspielen besiegt hatte. Um den Tod ihres Sohnes zu Rächen, sandte Psamathe einen Wolf, der die Herden des Peleus vernichtete, später aber auf die Bitte der Thetis in Stein verwandelt wurde.
Phokus
Römischer Name des Phokos der griechischen Mythologie.
Pholos
In der griechischen Sage ein Kentaur.
Sohn des Silenos und einer Nymphe.
Er bewirtete Herakles gastlich mit gebratenem Fleisch, als dieser auf der Suche nach dem erymanthischen Eber bei ihm einkehrte. Jedoch wagte er nicht, für den dürstenden Herakles das gemeinschaftliche Weinfass der Kentauren zu öffnen. Als Herakles es selbst tat, wurde er von den übrigen Kentauren angegriffen, trieb sie aber mit Feuerbränden und Pfeilschüssen zurück. Auch Pholos starb dabei, da er sich mit dem aus dem Leibe eines Kentauren gezogenen Pfeil den Fuß verletzt hatte, und wurde von Herakles bestattet.
Pholus
Römischer Name des Pholos der griechischen Mythologie.
Phorkos
= Phorkys
Phorkus
Römischer Name des Phorkys der griechischen Mythologie.
Phorkys
In der griechischen Sage ein meerbeherrschender Greis.
Sohn des Pontos und der Gaia und Vater der Gorgonen, des Ladon und der Graien.
Phoroneus
In der griechischen Sage Sohn des Inachos von Argos und einer Nymphe und Vater der Niobe (2).
Phosphoros
In der griechischen Sage "der Lichtbringer", der Morgenstern.
Sohn des Astraios und der Eos und Vater des Keyx von Trachin.
Wird, ebenso wie Hesperos, der Abendstern, als geflügelter Knabe mit einer Fackel dargestellt und reitet der Eos und dem Helios voran, um den herannahenden Tag anzukünden.
Phrixos
In der griechischen Sage Sohn des Athamas von Böotien und der Nephele, Gatte der Chalkiope und Vater des Argos und des Phrontis.
Er floh mit seiner Schwester Helle auf dem Widder mit dem goldenen Vließ vor der Stiefmutter Ino.
Phrixus
Römischer Name des Phrixos der griechischen Mythologie.
Phrontis
In der griech.-röm. Sage ein Argonaut.
Sohn des Phrixos und der Chalkiope.
Phylakos
In der griechischen Sage Vater des Iphiklos.
Phylas
In der griech.-röm. Sage Vater des Hippotes.
Phyleus
In der griech.-röm. Sage König von Elis.
Sohn des Augeias von Elis.
Phylla
In der griech.-röm. Sage eines der beiden Rosse des Oinomaos von Elis, die schneller als der Nordwind sind.
Phäa
In der griech.-röm. Sage das sehr streitbarte und schwerbesiegbare krommyonisches Schwein, das die Gegend verwüstete.
Es wurde von Theseus erschlagen.
Phäaken
= Phaiaken
Phädimos
In der griechischen Sage Sohn des Amphion von Theben und der Niobe.
Er wurde von Apollon und Artemis getötet.
Phädra
Römischer Name der Phaidra der griechischen Mythologie.
Phästos
In der griechischen Sage Held vor Troja auf trojanischer Seite.
Phäton
Römischer Name des Phaeton der griechischen Mythologie.
Phöbe
Römischer Name der Phoibe der griechischen Mythologie.
Phöbus
Römischer Name des Phoibos der griechischen Mythologie.
Phönir
In der griechischen Sage Held vor Troja auf griechischer Seite.
Phönix
Römischer Name des Phoinix der griechischen Mythologie.
Pietas
Römische Göttin der Milde und der Gnade.
Pilumnus
Röm. Schutzgott der Wöchnerinnen.
Ahnherr des Rutulerkönigs Turnus.
Pirithous
Römischer Name des Peirithous der griechischen Mythologie.
Pittheus
In der griech.-röm. Sage Gründer und König von Trözen.
Sohn des Pelops und der Dia und Vater der Aithra. Freund des Aigeus von Athen.
Ein berühmter mythischer Lehrer der Beredsamkeit.
Pleiaden
Griech. Regengöttinnen.
Die sieben Töchter des Atlas und der Pleione, Namens Maja, Merope, Alkyone, Elektra, Kelaino, Sterope und Taygete.
Sie töteten sich aus Schmerz über das Geschick ihres Vaters selbst und wurden als Siebengestirn an den Himmel versetzt.
Nach einer anderen Sage waren sie Gefährtinnen der Artemis, wurden nebst ihrer Mutter von dem Jäger Orion verfolgt, auf ihr Flehen in Tauben verwandelt und dann unter die Sterne versetzt.
Pleione
In der griech.-röm. Sage Tochter des Okeanos und der Tethys, Gattin des Atlas und Mutter der Pleiaden, der Hyaden und des Hyas.
Pleisthenes
In der griechischen Sage Sohn des Atreus von Mykene.
Er wuchs bei seinem Onkel Thyestes auf. Dieser sandte ihn aus, um Atreus zu töten, aber der entgegengesetzte Fall trat ein und Atreus tötete ohne es zu wissen seinen eigenen Sohn.
Plejaden
Römischer Name der Pleiaden der griechischen Mythologie.
Plexaure
In der griechischen Sage eine Okeanide.
Ploto
In der griechischen Mythologie 'die Schwimmende', eine Nereide.
Pluto
In der griechischen Sage eine Okeanide.
Mutter des Tantalos (1).
Pluto
Römischer Gott der Unterwelt.
Entspricht dem griechischen Hades.
Pluton
= Hades
Plutos
Griech. "der Erntesegen", Gott des Reichtums.
Sohn des Iasios und der Demeter.
Er wurde auf dreimal geackertem Brachfeld in Kretas fruchtbarem Eiland erzeugt.
Er wird gewöhnlich als Knabe mit Füllhorn dargestellt.
Plutus
Römischer Gott des Reichtums.
Entspricht dem griechischen Plutos.
Pluvius
In der römischen Mythologie "regenspendend", Beiname des Jupiter als Regengott.

Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P
Paian ... Paphus
Parca ... Peitho
Pelasgos ... Pephredo
Pergamon ... Peträus
Phaenna ... Pherusa
Philemon ... Phoinix
Phokos ... Pluvius
Podaleirios ... Polymnia
Polyneikes ... Pothos
Priamos ... Prometheus
Pronoe ... Pöas
Q R S T U V W X Z

Backnang