Griechische und Römische Götter und Sagengestalten, von Emathion bis Epopeus


Startseite * A B C D E
Echemos ... Elysium
Emathion ... Epopeus
Erato ... Erytheia
Eschepolos ... Eupompe
Europa ... Everes
F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

E

Emathion
In der griechischen Sage Sohn des Tithonos und der Eos.
Er verdrängte seinen Bruder Memnon aus der Herrschaft von Äthiopien, wird dann aber von Herakles erschlagen.
Enarete
In der griechischen Sage Gattin des Aiolos und Mutter des Sisyphos von Korinth und von weiteren sechs Söhnen und fünf Töchtern.
Enceladus
Römischer Name des Enkelados der griechischen Mythologie.
Endeis
In der griechischen Sage Tochter des Skiron und Mutter des Telamon von Salamis und des Peleus von Thessalien.
Endymion Bild
In der griech.-röm. Sage König von Elis.
Sohn des Aithlios und der Kalyce, Geliebter oder Gatte der Selene und Vater von fünfzig Töchtern, des Aitolos und des Naxos.
Nach karischer Sage ruhte Endymion, wohl ursprünglich ein Dämon sowohl des nächtlichen Schlafes als des Todesschlafes, in einer Grotte des Latmosgebirges. Als Ursache dieses ewigen Schlafes wurde angegeben, dass er, in den Himmel aufgenommen, Hera begehrt habe und deshalb von Zeus bestraft worden sei.
Nach der später allgemein verbreiteten Annahme aber war er von Selene in ewigen Schlaf versenkt worden, damit sie ihn ungestört küssen könne. Dadurch erhielt er auch ewige Jugend.
Enkelados
In der griechischen Sage ein Gigant.
Er wurde von Athene mit der Insel Sizilien in der Gigantomachie erschlagen.
Enyalios
In der griechischen Mythologie Beiname des Ares.
Enyo
Griechische Göttin des Krieges. Im Kampf Begleiterin des Ares
Enyo
In der griechischen Sage eine der drei Graien.
Eoos
In der griechischen Sage "Licht", eines der vier schneeweißen Pferde, die den Sonnenwagen des Helios ziehen.
Eos
Griechische Göttin der Morgenröte.
Tochter des Hyperion und der Theia, Gattin des Astraios und Mutter des Zephyros, des Boreas, des Notos, des Argestes, des Hesperos, des Phosphoros und der übrigen Sterne. Bei Homer ist sie die Gemahlin des Tithonos und Mutter des Memnon und des Emathion.
An jedem Morgen erhebt sich Eos vom Lager des Tithonos und fährt mit ihren Rossen Lampos und Phaeton aus der Tiefe des Meeres herauf, um den Menschen das Licht zu bringen. Ebenso wie einst den Tithonos, entführt sie später den schönen Jäger Orion, den Vertreter des beim Erscheinen der Morgenröte verschwindenden Sternbildes.
Epaphos
In der griechischen Sage König von Ägypten.
Sohn des Zeus und der Io, Gatte der Memphis und Vater der Libya, der Lysianassa und der Thebe.
Epaphus
Römischer Name des Epaphos der griechischen Mythologie.
Epeios
In der griechischen Sage Held vor Troja auf griechischer Seite und Erbauer des trojanischen Pferdes, mittels dessen Troja erobert wurde.
Sohn des Panopeus.
Epeus
Römischer Name des Epeios der griechischen Mythologie.
Epialtes
In der griech.-röm. Sage ein Riese und Aloidae.
Epigeos
In der griechischen Sage Held vor Troja auf griechischer Seite. Sohn des Agaklos.
Epigonen
In der griech.-röm. Sage "die Nachgeborenen". Söhne der sieben Helden gegen Theben , nämlich Alkmaion, Amphilochos, Diomedes von Thrakien, Aigialeus, Promachos, Sthenelos, Thersandros und Euryalos {bzw. Euryphylos oder Polydoros}.
Um den Tod ihrer Väter zu rächen, zogen sie 10 Jahre später erneut mit Adrastos gegen die Thebaner und schlugen sie so entschieden, dass sie auf des Teiresias Rat in der nächsten Nacht ihre Stadt verließen, die nun von den Siegern geplündert und geschleift wurde. Aigialeus allein war im Kampf gefallen.
Epikaste
= Iokaste
Epikurios
In der griechischen Mythologie Beiname des Apollon.
Epimetheus
In der griech.-röm. Sage "der hinterher Bedenkende", Sohn des Iapetos und der Klymene, Gatte der Pandora und Vater der Pyrrha und der Prophasis.
Nahm trotz Warnung Pandora zur Gemahlin, welche daraufhin alles Übel aus ihrer Büchse freiließ.
Eponymos
siehe Kadmos
Epopeus
In der griechischen Sage König von Sikyon.
Sohn des Poseidon oder des Aloeus und der Kanake, Bruder des Lykos von Theben und erster Gatte der Antiope.
Er ist wahrscheinlich eigentlich ein Sonnengott, "der auf der Warte Thronende", wie auch der Name seines Gegners Nykteus, des Nächtlichen, und die mit ihm verbundene Mondgöttin Antiope andeutet.

Startseite * A B C D E
Echemos ... Elysium
Emathion ... Epopeus
Erato ... Erytheia
Eschepolos ... Eupompe
Europa ... Everes
F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Backnang