Griechische und Römische Götter und Sagengestalten, von Dardanos bis Delphyne


Startseite * A B C D
Daidalos ... Daphnis
Dardanos ... Delphyne
Demeter ... Diktys
Diokles ... Dämonen
E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

D

Dardanos
In der griechischen Sage Gründer der sagenhaften Stadt Dardania am troischen Ida.
Sohn des Zeus, Gatte der Bateia und Vater des Tros von Phrygien. {Vorfahre des Äneas oder der Kreusa}.
Dardanus
Römischer Name des Dardanos der griechischen Mythologie.
Dares
In der griechischen Sage ein Hephaistospriester.
Vater des Idäos und des Phegeus von Arkadien.
Daskylos
In der griechischen Sage Vater des Gyges von Lydien.
Daunus
In der griech.- röm. Sage ein alter König von Nordapulien.
Vater des Rutulerkönigs Turnus und der Euippe.
Hat später Diomedes von Thrakien aufgenommen und seine Tochter mit ihm verheiratet.
Decuma
siehe Parzen
Deianeira Bild
In der griechischen Sage Tochter des Oineus von Kalydon und der Althaia, dritte Gattin des Herakles und Mutter des Hyllos und der Makaria.
Sie ward die Gemahlin Herakles', nachdem dieser den Acheloos, der sich schon längere Zeit stürmisch um sie bewarb, in einem harten Kampf besiegt hatte.
Sie tötete ihren Gatten unabsichtlich, indem sie ihm, im Glauben es würde seine Liebe verstärken, Kleidung gab, die mit dem vergifteten Blut des Nessos getränkt war. Als sie den Irrtum bemerkte, erhenkte sie sich.
Deidameia
In der griechischen Sage Tochter des Doloperkönigs Lykomedes und Mutter des Neoptolemos von Epirus.
Deikoon
In der griechischen Sage Held vor Troja auf trojanischer Seite. Freund des Äneas.
Deimos
In der griechischen Sage "Schrecken", ein Dämon (siehe Phobos). Sohn und Begleiter des Ares und nach Hesiod Sohn der Aphrodite.
Deino
In der griechischen Mythologie "die Furchtbare". Eine der Graien.
Deinos
In der griech.-röm. Sage eine der grausamen Stuten des Bistonenkönigs Diomedes (siehe Lampon, Pordagos und Xanthos (1)).
Diomedes warf ihnen die Fremden zum Fraß vor. Sie wurden von Herakles gestohlen.
Deioneos
In der griechischen Sage Sohn des Eurytos von Oichalia, Gatte der Perigune und Vater der Dia.
Deioneus
Römischer Name des Deioneos der griechischen Mythologie.
Deiphilos
= Deipylos
Deiphobe
In der griechischen Sage eine Seherin und Priesterin des Apollon.
Tochter des Glaukos Pontios.
Führte den Äneas in die Unterwelt.
Deiphobos
In der griechischen Sage König von Amyklä und Held vor Troja auf trojanischer Seite.
Sohn des Priamos von Troja und der Hekabe und dritter Gatte der Helena.
Er war nächst Hektor einer der tapfersten Trojaner und wurde nach dem Tode des Paris Gattin der Helena. Sein Haus wurde bei der Eroberung von Troja zuerst von Menelaos und Odysseus aufgesucht, er selbst von ersterem getötet. Nach Virgil wurde er von Helena dem Menelaos verraten, der ihn grausam verstümmelte. In diesem Zustand traf ihn Äneas in der Unterwelt.
Deiphobus
Römischer Name des Deiphobos der griechischen Mythologie.
Deiphontes
In der griech.-röm. Sage Urenkel des Herakles und Gatte der Hyrnetho.
Da er von seinem Schwiegervater, Temenos, dessen Söhnen vorgezogen wurde, ermordeten diese den Vater; sie wurden zwar von den Argivern verjagt, gewannen aber später in Argos die Oberhand. Deiphontes wanderte hierauf nach Epidauros aus, wo Hyrnetho von ihren Brüdern geraubt und, als Deiphontes sie im Kampfe zu befreien versuchte, getötet wurde.
Deipyle
In der griech.-röm. Sage Tochter des Adrastos von Argos, Gattin des Tydeus und Mutter des Diomedes von Thrakien.
Deipylos
In der griechischen Sage Sohn des Polymnestor von Thrakien und der Ilione.
Wurde an Stelle des Poloydoros von seinem eigenem Vater getötet.
Dejanira
Römischer Name der Deianeira der griechischen Mythologie.
Delphyne
= Python

Startseite * A B C D
Daidalos ... Daphnis
Dardanos ... Delphyne
Demeter ... Diktys
Diokles ... Dämonen
E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Backnang