Griechische und Römische Götter und Sagengestalten, von Asia bis Äson


Startseite * A
Abaris ... Äacus
Adanos ... Äetes
Agaklos ... Ägäon
Aia ... Ajax
Akamas ... Alexikakos
Alkaios ... Ällo
Amalthea ... Amythaon
Anadyomene ... Äneas
Apeliates ... Äpytus
Argeia ... Artemis
Asia ... Äson
Atalante ... Ätolus
B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Äsculapius
Römischer Gott der Heilkunst. Mit dem griechischen Asklepius gleichgestellt.
Asia
= Klymene
Askalaphos
In der griechischen Sage Sohn des Acheron.
Askanios
In der griechischen Sage Sohn des Äneas und der Kreusa. Vater des Iulos.
Askanius
Römischer Name des Askanios der griechischen Mythologie.
Asklepios
Griechischer Gott der Heilkunst, während er bei Homer ein trefflicher Arzt sterblichen Geschlechts ist.
Sohn des Apollon und der Koronis und Vater der Hygieia, des Podaleirios, des Machaon, der Iaso und der Panakeia.
Von Cheiron erzogen.
Asklepios vermochte nicht nur das Leben zu retten, sondern rief selbst Verstorbene ins Leben zurück, dafür erschlug ihn Zeus aber, durch Hades' Klagen bewogen, mit dem Blitz.
Äskulap
= Äsculapius
Äson
Römischer Name des Aison der griechischen Mythologie.
Asopos
Griech. Flussgott.
Vater der Aigina und vieler weiterer Töchter und von zwei Söhnen.
Zeus entführte seine Tochter Aigina. Asopos verfolgte Zeus daher und wollte den Olymp mit seinen Wogen erstürmen; doch Zeus erschlug ihn mit seinem Blitz, weshalb der Fluß Kohlen in seinem Bett führt.
Asopus
Römischer Name des Asopos der griechischen Mythologie.
Asteria
Griech. "die zu den Sternen gehörige", Tochter des Koios und der Phoibe und Mutter der Hekate.
Wurde, weil sie die Liebe des Zeus nicht erwiderte, in eine Wachtel verwandelt und ins Meer gestürzt, wo sie zur Wachtelinsel Ortygia wurde. Die Insel, später mit Delos gleichgesetzt, ist eigentlich im äußersten Westen, dem Lande des Untergangs der Gestirne, lokalisiert, so das Asteria wohl, ebenso wie ihre Mutter Phoibe und ihre Tochter Hekate, als eine Mondgöttin zu betrachten ist.
Asterion
= Asterios
Asterios
In der griechischen Sage "der Gestirnte", König von Kreta.
Gatte der Europe.
Asterope
In der griech.-röm. Sage Mutter der Hippodameia.
Astraia
In der griechischen Mythologie Beiname der Dike.
Astraios
In der griechischen Sage der Sternenhimmel. Ein Titane.
Sohn des Kreios und der Eurybia, Gatte der Eos, Vater des Zephyros, des Boreas, des Notos, des Hesperos, des Phosphoros und der übrigen Sterne.
Asträa
Römische Göttin der Gerechtigkeit und der Naturgesetze. Mit der griechischen Astraia gleichgesetzt.
Asträus
Römischer Name des Astraios der griechischen Mythologie.
Astyanax
In der griech.-röm. Sage Sohn des Hektor und der Andromache.
Nach Trojas Fall wurde er von den Mauern herabgestürzt.
Astydameia
In der griechischen Sage Gattin des Akastos von Iolkos und Mutter des Amphitryon und des Tlepolemos.
Sie verliebte sich in Peleus, als dieser ihre Liebe jedoch nicht erwiederte, veranlasste sie, dass sich seine Gattin Antigone erhängte und verleumdete ihn bei Akastos, dass er versucht habe, sie zu verführen, worauf er getötet werden sollte.
Sie wurde von Peleus getötet.
Astynome
= Chryseis
Astynoos
In der griechischen Sage Held vor Troja auf trojanischer Seite.
Astyoche
= Astydameia

Startseite * A
Abaris ... Äacus
Adanos ... Äetes
Agaklos ... Ägäon
Aia ... Ajax
Akamas ... Alexikakos
Alkaios ... Ällo
Amalthea ... Amythaon
Anadyomene ... Äneas
Apeliates ... Äpytus
Argeia ... Artemis
Asia ... Äson
Atalante ... Ätolus
B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Z

Backnang