Germanische und deutsche Götter und Helden, Buchstabe Z


Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Ziu
= Tyr (schwäb.)
Zwald
In der altnordischen Mythologie ein Zwerg.
Zwerge
In der altnordischen Mythologie Druckgeister mit magischen Fähigkeiten (dazu gehören u.a. Motsognir, Durin, Laurin, Schilbung, Nibelung, Alberich, Brock, Zwald, Walberan, Goldemar, Alwis, Andawari, Dwalin, Fjallar, Gjallar, Nordi, Austri, Sudri und Vestri, die Heinzelmännchen, Thjodrörir, Sindri, Ulfa, Lit, Wölund, Möndul und Ivaldi).
Sie entstanden aus den Würmern in Ymirs Fleisch oder aus Brimirs Blut und Blains Knochen.
Sie sind kunstreiche Handwerker. Aus ihren Händen stammen z.B. die Zauberfessel Gleipnir, Thors Hammer Mjöllnir, Odins goldener Wurfspieß Gungnir, Freyas Halsschmuck Brisingen, das goldene Haar der Sif und das zusammenfaltbare Schiff Skidbladnir des Frey.
Die Zwerge gehören zu den Schwarzelfen. Ihr Reich ist Swartalfheim.
Zähneknirscher Bild
In der altnordischen Mythologie einer der beiden Böcke des Thor, die seinen Wagen ziehen (siehe Zähneknisterer).
Zähneknisterer Bild
In der altnordischen Mythologie einer der beiden Böcke des Thor, die seinen Wagen ziehen (siehe Zähneknirscher).
Zünder
In der altnordischen Mythologie Diener des Ägir.

Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Backnang