Germanische und deutsche Götter und Helden, von Windriesen bis Wülfing


Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Wachhilde ... Walhalla
Wali ... Walther
Wanaheim ... Waranda
Wassergeister ... Werwölfe
Widar ... Wilze
Windriesen ... Wülfing
Y Z

W

Windriesen
= Sturmriesen
Wingni
In der altnordischen Mythologie "der Schleuderer", Pflegesohn des Thor.
Wingolf
In der altnordischen Mythologie "Weinhalle", die gemeinsame Wohnstätte der Göttinnen.
Sie befindet sich in Walhall.
Wittich
In der dt. Sage Herzog von Raben.
Sohn des Wieland und der Bathilde und Vetter des Isung und des Rinolt. Schildgenosse und später Feind des Dietrich von Bern.
Er erschlägt Alphart und tötete Ort und Scharf.
Wittich ist die dt. Form des Witege.
Wod
= Odin (plattdeutsch)
Wodan
= Odin (sächs.)
Wolfhart
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) Neffe des Hildebrand und Bruder des Alphart.
Er tötete Giselher.
Wolkengeister
In der altnordischen Mythologie eine Geisterart (Schwanmädchen).
Wotan
= Odin
Wuotan
= Odin (oberdeutsch)
Wölsunge
In der nordischen Sage und deutschen Heldensage (Nibelungensage) ein berühmtes Königsgeschlecht.
Es soll von Sigi, und somit von Odin abstammen.
Wölund
In der altnordischen Mythologie ein Zwergenfürst.
Wölwa
In der altnordischen Mythologie "Stabträgerin", allgemeiner Name für Zauberfrauen.
Wülfing
In der nordischen Sage ein Herzog.

Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Wachhilde ... Walhalla
Wali ... Walther
Wanaheim ... Waranda
Wassergeister ... Werwölfe
Widar ... Wilze
Windriesen ... Wülfing
Y Z

Backnang