Germanische und deutsche Götter und Helden, von Wassergeister bis Werwölfe


Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Wachhilde ... Walhalla
Wali ... Walther
Wanaheim ... Waranda
Wassergeister ... Werwölfe
Widar ... Wilze
Windriesen ... Wülfing
Y Z

W

Wassergeister
= Nixen
Wassermann
= Nixen, männlich
mehr dazu auf www.sagenwesen.de ...
Wasserriesen
= Meerriesen
Wate
In der nordischen und dt. Sage König von Stürmen.
Gatte der Wachhilde(?) und Vater des Wieland (Völund).
We
In der altnordischen Mythologie einer der ersten drei Götter.
Sohn des Bor und der Bestla.
Er hatte scharfe Augen, gute Ohren und war sehr beredet.
Er schuf zusammen mit seinen Brüdern Odin und Wili die Welt aus dem Körper des Ymir und die beiden ersten Menschen Ask und Embla aus Treibhölzern. Er verlieh ihnen die Gabe des Gehörs, des Gesichts und der Rede.
We fiel im Wanenkrieg.
Weor
= Thor
Werbel
In der deutschen Heldensage (Nibelungensage) ein Spielmann.
Werdandi
Altnord. (isländ.), eine der drei Nornen. Norne der Gegenwart.
Werwölfe
Im germ. Volksglauben "Manneswolf", ein Mensch, der sich zeitweise in einen Wolf verwandelt (Kweldulf).

Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W
Wachhilde ... Walhalla
Wali ... Walther
Wanaheim ... Waranda
Wassergeister ... Werwölfe
Widar ... Wilze
Windriesen ... Wülfing
Y Z

Backnang