Germanische und deutsche Götter und Helden, von Sol bis Suttung


Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S
Saga ... Schutzgeister
Schwanhild ... Sibich
Siegfried ... Siegstab
Sif ... Sigyn
Sinder ... Skjöld
Skogman ... Slid
Sol ... Suttung
Svadilfari ... Sörli
T U V W Y Z

S

Sol Bild
In der altnordischen Mythologie die Sonne. Eine Riesin.
Tochter des Mundilfari und Gattin des Glen.
Sie fährt im Sonnenwagen, der von den beiden Hengsten Alswinn und Arwakr gezogen wird.
Vor und hinter der Sonne laufen die Wölfe Hati und Sköll, die sie und Mani zur Eile antreiben.
Starkad
In der altnordischen Mythologie ein Riese mit drei Paar Armen.
Zögling des Odin.
Er raubte Alfhild.
Steinriesen
In der altnordischen Mythologie ein Riesengeschlecht (Hrungnir).
Studas
In der nordischen Sage ein Bauer.
Vater des Heime.
In der Thidrekssaga ist sein Name Studder.
Studder
In der nordischen Sage (Thidrekssaga) Vater des Heim.
Er bewirtschaftet das Gestüt der Brynilla. In diesem Gestüt wurden die besten Hengste gezogen.
Siehe auch Studas.
Sturmriesen
In der altnordischen Mythologie ein Riesengeschlecht (Egdir, Farbaute).
Sunilda
= Schwanhild
Surt Bild
In der altnord. (isländ.) Mythologie "der Schwarze", ein Feuerriese. Herr des Muspelheims.
Sohn des Svartr.
Auf seinem Schwert trägt er das Feuer.
Beim Ragnarök zieht er an der Spitze der bösen Mächte gegen die Asen, besiegt sie und steckt die Welt in Brand.
Er tötet Frey.
Surtr
= Surt
Surtur
= Surt
Suttung
In der altnordischen Mythologie ein Riese.
Bruder des Baugi, Neffe des Gilling und Vater der Gunnlöd.
Er besaß den Met Odrörir bevor Odin ihn stahl.

Startseite * A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S
Saga ... Schutzgeister
Schwanhild ... Sibich
Siegfried ... Siegstab
Sif ... Sigyn
Sinder ... Skjöld
Skogman ... Slid
Sol ... Suttung
Svadilfari ... Sörli
T U V W Y Z

Backnang