Germanische und deutsche Götter und Helden, von Bocksmarte bis Brisingen


Startseite * A B
Balder ... Baltram
Barri ... Bestla
Beyggvir ... Blödel
Bocksmarte ... Brisingen
Brock ... Bör
C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

B

Bocksmarte
= Mart (im Altenburgischen)
Bor
In der altnord. (isländ.) Mythologie Sohn des Buri, Gatte der Bestla und Vater des Odin, des Wili und des We.
Borghild
In der nordischen Sage Mutter des Helgi Hundingsbana.
Braga
= Bragi
Bragi Bild
Altnord. (isländ.) Gott der Beredsamkeit und der Dichtkunst vom Geschlecht der Asen.
Sohn des Odin und der Frigg und Gatte der Iduna.
Er ist alt und langbärtig. In seine Zunge sind Runen eingeritzt.
Er hütet den Dichtermet Odrörir seitdem Odin ihn dem Riesen Suttung geraubt hatte.
Breidablik
In der altnord. (isländ.) Mythologie "die weithin Leuchtende", der Wohnsitz des Balder.
Brimir
In der altnordischen Mythologie ein Riese.
Aus seinem Blut und Blains Knochen wurden die Zwerge geschaffen.
Brimir
In der altnordischen Mythologie ein Schwert.
Brisingamen
= Brisingen
Brisingen
In der altnord. (isländ.) Mythologie der goldene Brust- und Halsschmuck, in dem der Regenbogen zu sehen ist, der Freyja.
Er wurde von vier Zwergen geschmiedet.
Loki raubte das Kleinod der schlafenden Freya und barg es im fernen Westen. Hier, auf dem Meeresgrund, rang er mit Heimdall, welcher es wiedergewann.

Startseite * A B
Balder ... Baltram
Barri ... Bestla
Beyggvir ... Blödel
Bocksmarte ... Brisingen
Brock ... Bör
C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Backnang