Germanische und deutsche Götter und Helden, von Balder bis Baltram


Startseite * A B
Balder ... Baltram
Barri ... Bestla
Beyggvir ... Blödel
Bocksmarte ... Brisingen
Brock ... Bör
C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

B

Balder Bild
Altnord. (isländ.) "der Kühne", Gott der Güte und des Lichtes und Gott des Sommers und des Gewitters vom Geschlecht der Asen.
Sohn des Odin und der Frigg, Gatte der Nanna und Vater des Forseti. Sein Wohnsitz ist Breidablik, sein Schiff Hringhorni.
Er war besonders gut, weise, freundlich, jung und schön, aber auch ebenso tapfer und kühn, wie der Kampf mit Hödur um die schöne Nanna bezeugt. Er ist ein kühner Feind allen Unrechts.
Das Heil der anderen Götter hängt von seinem Leben ab, weshalb diese, durch seine Träume gewarnt ihn zu schützen suchen. Frigg nahm allem in der Welt den Eid ab, Balder nicht zu verletzen, wodurch er unsterblich wurde. Die Götter machten die Probe, schossen und schlugen nach ihm, und er zeigte sich unverwundbar. Das verdross den Loki; er ging als altes Weib zu Frigg, um zu erlauschen, ob alles jenen Schwur geleistet habe, und erfuhr, dass die kleine Mistel nicht vereidigt wurde. Da riss Loki diese aus und gab sie dem Hödur, der wegen seiner Blindheit an jenem Wurfspiel nicht teilgenommen hatte. Hödur warf, und Balder fiel tot nieder.
Die Götter legten die Leiche auf einen Scheiterhaufen auf das dann angezündete Schiff Hringhorni, das Thor weihte und die Riesin Hyrrockin vom Strand schob. Neben Balder lag seine Gattin Nanna, die der Schmerz getötet hatte. Zugleich wurde sein Ross verbrannt. Odin legte sein teuerstes Kleinod, den Ring Draupnir, das Symbol der Sonne, auf den Scheiterhaufen.
Hermod ritt danach in die Unterwelt, um seinen Bruder zu erlösen. Hel war zur Rückgabe bereit, wenn Balder von allem droben beweint werde. Da gingen Boten aus, um die Totenklage zu bitten, und Lebendes und Lebloses weinte. Nur die Riesin Thökk (nach anderen Loki) verweigerte die Tränen, und so blieb Balder bei Hel.
Die Blutrache nahm Wali auf sich.
Dem Tode Balders folgte bald der Untergang der Götter im Ragnarök. In der neuen Welt soll er einst mit seinem Gegner Hödur gemeinsam die Herrschaft führen.
Baldr
= Balder
Baldur
= Balder
Balmung
In der deutschen Heldensage das Schwert des Siegfried.
Es konnte sogar Felsen spalten.
Baltram
In der deutschen Heldensage Bruder des Sintram.

Startseite * A B
Balder ... Baltram
Barri ... Bestla
Beyggvir ... Blödel
Bocksmarte ... Brisingen
Brock ... Bör
C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Backnang