Ägyptische Götter und Sagengestalten, Buchstabe C


Startseite * A B C D E G H I K M N O P R S T U W Z

Canobus
Ägypt. Naturgott.
Chem
= Min
Chentechtai
Ägypt. {Athribis/Unterägypten} krokodilgestaltiger Gott der Rechtssprechung.
Chenti-Cheti
= Chentechtai
Cheper
In der ägyptischen Mythologie "der von selbst Entstandene", Symbol für die aufgehende Sonne und der Schöpferkraft.
Im Lateinischen. heißt er Skarabäus (Mistkäfer); das deutsche Wort Käfer geht darauf zurück.
Cheperi
= Cheper
Cheribakef
Ägyptischer Gott.
Chnubis
= Chnum
Chnum
Ägypt. "Herr des kühlen Wassers", widderköpfiger Schöpfer- und Nilgott und Schutzgott der Kataraktengegend.
Gatte der Satet, Gefährte der Anuket und Vater des Amenhotep.
Er stellte den Himmel auf vier feste Säulen und formte die Menschen auf der Töpferscheibe.
Er wurde hauptsächlich in Elephantine verehrt.
In der Theologie der späteren Zeit wird er mit Amun gleichgesetzt.
Chnumis
= Chnum
Chons
Ägypt. "der Wanderer", Mondgott.
Sohn des Amun und der Mut.
Er wird mit einer Mondscheibe auf dem Kopf und in Mumienform mit einer Locke, dem Abzeichen der Kinder, an der rechten Seite des Kopfes dargestellt. Oft wird er er mit Thot identifiziert.
Er wurde vorhehmlich in Theben verehrt.
Chonsu
= Chons
Chontamenti
Ägypt. "der erste der Westlichen", Gott der Totenstätten.
Wurde später zu Osiris.
Chunsu
= Chons

Startseite * A B C D E G H I K M N O P R S T U W Z

Backnang